Profil Konzept Trainers Kurse ActOut Stimmtraining Anmeldung Kontakt Startseite


ACT OUT
Workshopangebot ACT OUT

ACT OUT nutzt die vielfältigen Möglichkeiten des Mediums Theater für die Wirtschaft. Führungskräfte stehen im Rampenlicht der Aufmerksamkeit - sei es bei Präsentationen oder Vorträgen, sei es im Mitarbeitergespräch oder bei Verhandlungen - der Wechsel zwischen verschiedenen Rollen muss friktionsfrei, professionell und automatisch vollzogen werden. Dazu ist eine große Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Kreativität notwendig.

Auf der Basis dieser Erkenntnis wurde durch das Institut für Theater, Persönlichkeitsbildung und Kommunikation ein Trainingsprogramm ent-wickelt, welches in kompakter Form managementrelevante Kompetenzen mit den Methoden des Theaters bzw. der Schauspielausbildung vermittelt.

Das Trainingsprogramm fördert:

  1. eine Verfeinerung des Körperbewusstseins, eigene Körperwahrnehmung entwickeln und Signale der Körpersprache richtig setzen und deuten lernen.
  2. Arbeit an der Stimme: Erlernen von Techniken, um den Auftritt mit Hilfe des Atems zu verbessern und die Stimmpräsenz (Kraft, Volumen, Energie, Resonanz, Ziel) zu optimieren.
  3. eine Steigerung der spontanen Kreativität, Spontanität und Flexibilität
  4. Humor im Berufsalltag: sein eigenes Humor-Potential entdecken und / oder weiter auszubauen, die verschiedenen Aspekte von Humor kennenlernen und die befreiende Wirkung spüren.
  5. Verbesserung der Aussprache, Betonung, Spannungsbögen und Sprachmelodie
  6. eine Verbesserung der emotionalen Intelligenz, Umgang mit negativen Emotionen

in Summe ergibt sich dadurch eine Erhöhung der persönlichen Kompetenz aller TeilnehmerInnen.

Die von uns verwendeten Theatermethoden stammen aus der Ausbildung der Schauspieler und Regisseure. Dabei verwenden wir die Schauspielmethoden von M. Cechov, Stanislawski, L. Strasberg & K. Linklater.

Mag. Eric Ginestet ist autorisierter Linklater-Stimmlehrer, Schauspiellehrer, Regisseur. Lehrauftrag an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Institut f. Sozialpädagogik in Stams und der Schauspielschule Innsbruck.
Mag. Konrad Hochgruber ist freier Schauspieler und Regisseur und arbeitet als Trainer für verschiedene Firmen und Institutionen in Österreich, Deutschland und Italien. Lehrauftrag an der Schauspielschule Innsbruck. Künstlerischer Leiter des Westbahntheaters.

Dauer: 10 Stunden
(jeweils Freitags 14.30-18.30; Samstags 09.30-12.30/14.00-17.00 Uhr)

Kursort: Westbahntheater, Feldstraße 1a, 6020 Innsbruck
Kosten: € 240,--(inkl. 20 % MwSt.)
Teilnehmerzahl: Min. 10 - Max. 14

Anmdeldung:
Für weitere Terminanfragen oder andere Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: hochgruber@schauspiel-institut.at

 
Schauspielkurs Block I - Frühling 2018
Beginn: Mittwoch, 14. März 2018
Erfahren Sie mehr


Sprechtechnik - ausgebucht!
ab 8. November 2017
weitere Informationen